Sie sind nicht angemeldet.

WBF-Zeitung

WBF-Zeitung

Erfahren Sie in der ersten Ausgabe 2014 unseren Standpunkt zu Vereinsförderung und Zuschuss für den Woltersdorfer Seniorenbeirat. Wir nehmen Sie mit in die jüngere Geschichte und zeigen auf, wie sich das Thema Vereinsförderung in unseren Augen entwickelt hat.
Auch stellen sich einige unsere sachkundigen Einwohner vor. So erfahren Sie, welche weiteren "Gesichter" sich hinter dem WBF verbergen, und welche Motivation hinter diesem ehrenamtlichen Engagement steckt. Aber lesen Sie selbst, Sie finden diese Ausgabe hier zum Herunterladen!

Wenn Sie Fragen haben und Sie sich umfassend informieren wollen, sind wir für Sie da!


Unsere Reinigungsaktion am Kalksee steht vor der Tür.
Der Haushalt 2014 ist verabschiedet.
Aber auch so beschäftigen uns weitere Themen wie die abzusehende Raumknappheit an unseren Schulen und dazu passend das Thema Schulwegsicherung - und hier die Vogelsdorfer Straße.

Auch lesen Sie, wer unsere Kandidaten für die Wahl der Gemeindevertretung im Mai sind.


Aber lesen Sie selbst, Sie finden diese Ausgabe hier zum Herunterladen!

Wenn Sie Fragen haben und Sie sich umfassend informieren wollen, sind wir für Sie da!


Die dritte Ausgabe in 2014 stand natürlich ganz im Zeichen der bevorstehenden Kommunalwahl.
Alles Wissenswerte über die Ziele des WBF, seine Kandidaten und ein Rückblick auf die letzten fünf Jahre finden Sie in der dieses Mal acht Seiten umfassenden Zeitung.



Aber lesen Sie selbst, Sie finden diese Ausgabe hier zum Herunterladen!

Wenn Sie Fragen haben und Sie sich umfassend informieren wollen, sind wir für Sie da!


Unsere erste Zeitung nach der Kommunalwahl ist ein Dankeschön (nicht nur) an alle Wähler für unser hervorragendes Ergebnis bei der Kommunalwahl.

Wir finden "Nach der Wahl ist vor der Wahl" - eine neue Legislatur liegt vor uns, es gibt viel zu tun - packen wir es an!



Aber lesen Sie selbst, Sie finden diese Ausgabe hier zum Herunterladen!

Wenn Sie Fragen haben und Sie sich umfassend informieren wollen, sind wir für Sie da!


Unsere voraussichtlich letzte Zeitung des Jahres ist leider sehr (verwaltungs)kritisch geworden.

Aber es gibt Dinge, die aus Sicht des Woltersdorfer Bürgerforums angesprochen werden müssen, dazu zählen die Missstände in der Organisation der Verwaltung, der Herangehensweise der Haushaltsplanung und im Umgang mit dem Thema Schulwegsicherung!
Auch lesen Sie die Erklärung des WBF zur nachträglichen Legalisierung des illegalen Grundstückskaufes in der Körnerstraße durch den Bürgermeister.



Sie finden unsere Ausgabe 5/2014 hier zum Herunterladen!

Wenn Sie Fragen haben und Sie sich umfassend informieren wollen, sind wir für Sie da!