Sie sind nicht angemeldet.

1

Montag, 7. März 2016, 20:56

25 Jahre GWG - Herzlichen Glückwunsch!

Herzlichen Glückwunsch zu 25 Jahren Gemeindewohnungsbaugesellschaft Woltersdorf mbH (GWG)

Die Eigengesellschaft der Gemeinde Woltersdorf ist in zwei Bereiche unterteilt, der Wohnungswirtschaft und dem Bauhof.
Das Unternehmen betreut, bewirtschaftet und verwaltet bebaute und unbebaute Grundstücke in allen Rechts- und Nutzungsformen. Der Gesellschafter hat den BAUHOF in die GWG Woltersdorf mbH integriert und ist somit Hauptauftraggeber.
Bauhoftätigkeiten wie Grünanlagenpflege, Winterdienst, Straßenreinigung, Spielplatzkontrolle, Elektroservice aber auch Baumschnittarbeiten gehören zu ihrem täglichen Aufgabenbereich. Die GWG nimmt auch von privaten Personen Aufträge entgegen.

GWG Berghofer Weg 39 in 15569 Woltersdorf Telefon: 03362 5805-0

Die Geschäftsführerin, Frau Suhrbier hatte gebeten, von Geschenken zum 25 jährigen Bestehen der GWG abzusehen und stattdessen einen Betrag für den Unterhalt der für die Grünpflege im Ort eingesetzten Wildschafe der GWG zu geben.

Das WBF hat am Donnerstag, dem 25. Februar 2016, der GWG 100 € gespendet. Diese Spende wurde von Frau Faustina Uhlemann-Harms und Herrn Hans Hoch vom WBF der Geschäftsführerin der Gemeindewohnungsbaugesellschaft Woltersdorf mbH, Frau Mandy Suhrbier, am Gehege der Wildschafe in der Rüdersdorfer Straße übergeben.
Die Soayaschafe sind sehr scheu und deshalb war es ziemlich schwer, sie aus der Nähe zu fotografieren!

Frau Suhrbier hat sich sehr gefreut und dankte dafür, dass nun genug Geld aus Spenden zusammengekommen sei, um ein weiteres Gehege für die Schafe zu schaffen. Die Wildschafe erwarten nämlich Nachwuchs und daher werden mehr Grünflächen benötigt, die auf diese natürliche Weise gepflegt werden können.
Hans Hoch übergab außerdem eine selbstgefertigte Heuraufe und erklärte sich auch bereit, weitere zu bauen, falls diese noch benötigt werden. Frau Suhrbier nahm dieses Angebot dankend an.

Wir sind gespannt, wann sich der Nachwuchs bei den Schafen einstellt!



im Namen des Vorstandes
Stefan Grams